bleib so

Es gibt kaum ein schöneres Kompliment bei einem Portrait-Shooting als "Bleib so!". Der Moment, in dem ich hinter der Kamera - meist innerlich, manchmal sogar äußerlich - völlig eskaliere, weil ich dich fotografieren darf und du deine Sache großartig machst. So, wie du bist. Denn wenn ich dir ein Geheimnis verraten darf: Wir sind alle fotogen! Grund genug, meinen Blog "Bleib so!" zu taufen.

 

Es geht um Gedanken. Geschichten. Menschen. Und - selbstverständlich - um Fotografie. Viel Freude beim Verweilen!


dunkelbunt

"Fotografie ist meine zweite Sprache", wie Gary Kapluggin so treffend formuliert hat. Was diese zweite Sprache in meinem Fall ausmacht, darum geht es in diesem Beitrag.



wenn eine eine reise tut

 

Im März 2022 habe ich, nach langer Corona-Abstinenz, endlich wieder einen Workshop besuchen können. Das Thema der Weiterbildung war "Storytelling" und mein großes fotografisches Vorbild Andreas Jorns war der Mentor dieses genialen Workshops. Ein Wochenende, das mir noch lange in Erinnerung bleiben und als Inspiration dienen wird. Weshalb, erfährst du im Artikel.